Nachrichten

Auswahl
Img 7505
 

Das Bürgermeisteramt ist ein politisches Amt!

Nach Ansicht des SPD Stadtverbandsvorstandes ist das Amt des Bürgermeisters –Meisterin ein politisches Amt und deswegen findet ja auch eine Bürgermeisterwahl statt, wo die Bürger aus den Kandidaten der Parteien und Wählergruppen oder Einzelkandidaten nach ihrem Wissen und Gewissen den Geeignetsten wählen kommen. Ansonsten würde ja der Bürgermeister-Meisterin über ein Bewerbungsverfahren von der Stadt eingestellt. mehr...

 
 

Neuwahl des Stadtverbandsvorstandes

Der Stadtverbandsvorstand wurde am 24.06.2012 von den Delegierten neu gewählt. Aber erst hat die Delegierte die Stadtverbandssatzung geändert, so dass sich der Vorstand auf 5 Personen verringert. Damit ist der Vorstand für die Zukunft bestens gerüstet und eine effektive Arbeit ist damit gewährleistet. Bei der Wahl des Vorstandes hat sich nicht viel gegenüber dem alten Vorstand geändert. Nur die neue Schriftführerin ist jetzt Inge Evers und neu hinzu gewählt wurde Heiner Willms. mehr...

 
Kigaplaetze-290x290
 

Schaffung ausreichender Krippenplätze ist Pflicht der Stadt

In zahlreichen Fraktionssitzungen haben wir uns intensiv mit der Thematik Schaffung von Krippenplätzen in Jever befasst. Unser Standpunkt ist klar, wir müssen alles tun, um den Rechtsanspruch auf Krippenplätze für alle jeverschen unter dreijährigen Kindern zu gewährleisten. Wir sind optimistisch, dass wir dieses Ziel auch fraktionsübergreifend hinbekommen werden. mehr...

 
Haushalt
 

Mit dem Haushalt 2012 hat die SPD-Fraktion Jever Akzente gesetzt!

Unsere Stadt Jever befindet sich finanziell nicht im „Würgegriff“. Wir sind handlungsfähig und haben weiterhin Gestaltungsspielraum, auch um die Attraktivität der Stadt zu steigern. Das bisherige Leistungsspektrum für die Bürger kann weiter vorgehalten werden, Steuern werden auch nicht erhöht. Das alles wird mit dem verabschiedeten 2012er Haushalt gewährleistet, auch wenn der Haushalt wahrscheinlich am Jahresende nicht ausgeglichen werden kann. Im letzten Jahr konnte noch dank hoher Gewerbesteuereinnahmen ein Überschuss erwirtschaftet werden. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12